Sonntag, 24. März 2019

logo


Hopfauer Versicherungsmakler GmbH & Co. KG - Sachverstand auf Ihrer Seite!
Herzlich Willkommen bei Hopfauer.de Drucken E-Mail

ihreversicherer
Herzlich Willkommen!


Ihr unabhängiger Versicherungsoptimierer im Raum Schweinfurt - Würzburg / Unterfranken.

Wir vergleichen für Sie in unseren Versicherungsvergleichen alle Versicherungen unabhängig und kostenlos.vemalogo

Versicherungs-Vergleiche und Sie sparen schon beim Abschluß Ihrer Versicherung bares Geld.

Wir wünschen Ihnen nun viel Freude und wertvolle Informationen bei unseren Online-Rechnern.
Sollten Sie einmal Hilfe benötigen!
[Hilfe]


Ihr Hopfauer Versicherungsmakler GmbH & Co. KG Team

 

Aktuelles vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. GDV

  • Makroprudenzielle Aufsicht mit Maß
    Neue Initiativen beim Ausbau der makroprudenziellen Aufsicht zielen darauf ab, den bestehenden Rahmen erheblich zu ergänzen. Solvency II beinhaltet aber bereits vielfältige Elemente, die potenziellen Stabilitätsrisiken effektiv entgegenwirken.
  • Die Kraftprobe
    Das Chaos um den Brexit verunsichert die Wirtschaft beiderseits des Ärmelkanals. Die Versicherungsbranche jedoch ist gut gewappnet – unabhängig davon, welchen Weg die Briten am Ende wählen.
  • Solvency-II-Review 2020: Flexibler, einfacher und angemessener regulieren
    Regulierung kostet Geld – das Geld von Unternehmen und am Ende auch von Verbrauchern. Deshalb wollen wir zum Solvency-II-Review im Jahr 2020 eine stärkere Ausrichtung an der Risikolage der Versicherer und bürokratischen Ballast abwerfen.
  • Ärzte machen es Hackern noch oft zu leicht
    Mediziner verfügen über sensible Gesundheitsdaten. Diese sollten gut geschützt sein. Die Realität sieht aber anders aus, wie ein Sicherheitstest in einer Praxis zeigt.
  • Zwei von drei Häusern in Bayern nicht gegen Hochwasser versichert
    Die Hochwasserlage in Niederbayern entspannt sich langsam, für viele Hausbesitzer werden nun die Schäden sichtbar. Daneben wartet womöglich eine weitere unangenehme Überraschung: Zwei von drei Wohngebäudebesitzer in Bayern (68 Prozent) sind nicht gegen Überschwemmungen durch Starkregen oder Flusshochwasser versichert.
  • „Enormer Zuwachs an Verbraucherschutz“
    Nach elf Jahren gibt Günter Hirsch sein Amt als Versicherungsombudsmann Ende März ab. Im GDV-Magazin „Positionen“ erklärt er, warum Beschwerden auch positiv für die Versicherungsunternehmen sind, Zahlen der Schlichtungsstelle gerne einmal falsch interpretiert werden und wohin er demnächst One-Way fliegt.
  • OECD-Konsultation zur Digitalbesteuerung
    Die OECD hat eine öffentliche Konsultation zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft durchgeführt. Dazu hat die OECD in einem „Public Consultation Document“ mögliche Lösungsstrategien zusammengefasst. Eine Einigung wird bis 2020 angestrebt. Insurance Europe hat zu den Reformvorschlägen der OECD Stellung genommen.
  • Wohnungsbaukredite der Lebensversicherer auf Rekordniveau
    Der Immobilienboom in Deutschland gibt dem Kreditgeschäft der Lebensversicherer starke Impulse. Im Jahr 2018 stieg das Volumen der ausgezahlten Immobiliendarlehen um fast 12 Prozent auf 8,4 Milliarden Euro.
  • Wer mobil arbeiten will, soll ein Auge auf Versicherer werfen
    Die Organisation der Arbeit ist ein Kern jedes Unternehmens. Damit verbunden ist die – freiwillige – Entscheidung, mobiles Arbeiten einzuführen. Mein Plädoyer: Statt gesetzlicher Gleichmacherei lieber Raum für unternehmerische Gestaltung lassen.
  • „Kraftfahrzeuge gehören grundsätzlich nicht auf Gehwege”
    Die Bundesregierung will E-Roller bald in Deutschland zulassen. Laut den Plänen sollen Gefährte bis zwölf Stundenkilometer noch auf Bürgersteigen fahren dürfen. Unfallforscher Siegfried Brockmann hält die Geschwindigkeit für zu hoch.

Ihr freundlicher Versicherungsmakler für den unabhängigen Versicherungsvergleich | Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright | Powered by Hopfauer.de.© 1985 - 2019